Skip to main content

Was sind die
Deutschen Filmfestspiele

Es ist quasi die Deutsche Meisterschaft für die besten nichtkommerziellen Kurzfilme filmbegeisterter Autorinnen und Autoren im Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V. (BDFA). Die Deutschen Filmfestspiele – kurz DAFF genannt – sind der jährliche Höhepunkt für ambitionierte Filmamateure mit langer Tradition: 2023 zum 81. Mal.

Das 4-tägige öffentliche cineastische Event lebt buchstäblich vom Filmerlebnis auf großer Leinwand, durch die Atmosphäre der Begegnung, Filmgespräche und den Austausch zwischen Filmschaffenden und Gästen gleichermaßen. Für das Publikum sind die DAFF ein Fest der besonderen Art mit spannender Inspiration und Motivation nach dem Motto: kurze Filme – großes Kino!

Eine hochkarätige Fachjury diskutiert alle Filme und laudadiert zum Abschluss die sieben „Filme des Jahres“, die mit der begehrtesten Trophäe des Verbandes ausgezeichnet werden: dem BDFA-Filmpreis in Form eines Obelisken. Zudem haben die Zuschauer die Möglichkeit, ihren Favoritenfilm zu wählen.

Um bei den Deutschen Filmfestspielen, die ganz oben auf der Wettbewerbspyramide im BDFA stehen, teilnehmen zu können, muss man sich dafür qualifizieren. Spitzenbeiträge aller filmischen Genres haben sich gegen viele andere über mehrfache Ausscheide (über Club, Region und Landesebene) erst durchsetzen müssen. Letztendlich schaffen es in jeder Saison ca. 50 Filme, die zuvor auf der zweithöchsten Wettbewerbsstufe, den Bundesfilmfestivals Dokumentar-, Natur- und Fiktionaler Film preisgekrönt wurden.

Worauf können sich
Besucher freuen

Auf spannende, erstaunliche und berührende Geschichten, die das Leben schreibt, festgehalten von ambitionierten Filmamateuren. Die Deutschen Filmfestspiele präsentieren eine Auswahl der interessantesten Produktionen eines Jahres in ihrer Vielfalt. Alle filmischen Genres sind vertreten: Dokumentation, Reportage, Reisefilm, Natur- und Tierfilm, Animation, Spielfilm, Musikvideo, Fantasie- und Experimentalfilm.

Der Klassiker im Rahmenprogramm ist der Minutencup, bei dem das Publikum die besten Ein-Minuten-Filme wählt, die Deutschland beim World Minute Movie Cup der UNICA vertreten.

Close Menu
error: Die Seite ist geschützt !!