UNICA 2018 – Ergebnisse

Ergebnisse des deutschen Länderprogramms beim World Movie Contest – UNICA 2018 vom 01. bis 08. September in Blansko in der Tschechischen Republik

Von rechts nach links: Frank Thernes, Simone Thernes („Jäger“), Bergit Bergmann, Jürgen Bergmann („Schwarzwald“), Annika Ziegltrum, Marcus Siebler („Wildschaden (One Shot)“). Bild: Bernhard Zimmermann, Blansko, 06. September 2018

„Alles ganz natürlich?“, Silbermedaille (5:0, 3:2)
„naiv“, Bronzemedaille, (3:2, 0:5)

„Jäger“, Teilnahme
„Schwarzwald“, Teilnahme
„Wildschaden (One Shot)“, Teilnahme

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern und Teilnehmern des deutschen Programms! Wir sind stolz auf Euch!

Bild: Marcus Siebler, Blansko, 06. September 2018

BDFA-Vizepräsident Bernhard Lindner wurde bei der Generalversammlung für weitere drei Jahre als Vizepräsident der UNICA bestätigt. Wolfgang Freier erhielt eine Auszeichnung für seine langjährigen Verdienste um die UNICA in Sachen Patronage.

Impressionen und die Aufzeichnung der Jurybesprechung und Abstimmung im Downloadbereich nur für Mitglieder.