87. Landesfilmfestival Baden Württemberg – Frühjahr 2022 Test jeder

  Liebe Filmfreundinnen und Filmfreunde,

ich hoffe, dass Sie bisher gut und gesund durch die Corona Zeit gekommen sind. Die Vorsicht, die Sorge um Ihre Gesundheit und die Situation im Januar und Februar mit sehr stark steigenden Inzidenz-Zahlen haben mich bewogen, das 87. Landesfilmfestival 2022 noch einmal als Online-Festival durchzuführen.  Die Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr waren positiv. Natürlich fehlen die Großprojektion und der persönliche Austausch. Doch ich bin zuversichtlich, dass die Normalität wieder einkehrt und wir uns wieder persönlich treffen können.

49 Filmmeldungen zeigen, wie stark der Wunsch ist, sich mit seinem Film im Wettbewerb einer Öffentlichkeit zu präsentieren. Diesem Wusch können wir durch ein Online-Landesfilmfestival annähernd gerecht werden. Danke an Klaus Menzer und Andreas Klüpfel, die durch ihre Arbeit und Kenntnisse dies für uns alle möglich gemacht haben.

Die Einschränkungen durch Corona im vergangenen und in diesem Jahr zeigt aber auch, wie wertvoll unser Hobby ist. Ein engagierter Filmer klagt nicht über Langweile. Er bearbeitet Filme, die schon lange darauf warteten, er entdeckt Themen in der näheren Umgebung, denn das Reisen in ferne Länder ist derzeit nur schwer möglich, er hat plötzlich mehr Zeit und Ruhe und entwickelt Ideen und gestaltet neue Filme. Seien wir froh, uns mit einem solch schönen Hobby auch in dieser Krise verwirklichen zu können. Schön ist auch, dass einige Clubs im Landesverband ihre Clubtreffen online durchführen und so zumindest eine virtuelle Begegnung der Mitglieder und ein Austausch ermöglicht wird. Neu dazugekommen ist ein Angebot für die Einzelmitglieder sich in einem Online-Treffen alle 14 Tage donnerstags zu begegnen. Dieses Angebot wird gut angenommen und macht sehr viel Freude.

Dank an die Mitglieder der Jury, die die Mühe der Beurteilung und Bewertung der Filme auf sich nehmen. Ohne ihre wichtige Tätigkeit könnten keine Wettbewerbe stattfinden.

Ich wünsche allen Autoren viele Zuschauer und viel Erfolg. 

Bleiben Sie achtsam mit sich und bleiben Sie gesund. 

Ihr Walter Reichhart

 
 

Leiter der Region Baden Württemberg

A01 - Nur Wasser

Dr. Anno Edler
Einzelmitglied
5 Min.
Fiktionaler Film
Umsetzung einer musikalischen Komposition in bewegte Bilder

A02 - Die geheimen Kräuter

Wolfgang Wergowski
Film Club Teck e.V. (FCT)
7 Min.
Dokumentarischer Film
Ein kleiner Familienbetrieb entwickelt aus einer Idee ein neues Produkt

 

A03 - Unesco Kulturerbe

Dipl.-Ing. Reza Shakory
LUDWIGSBURGER FILMCLUB e.V. (LFC)
13 Min.
Dokumentarischer Film
Der Film zeigt den historischen Schäferlauf in der Stadt Markgröningen

A04 - Faszinierendes am Sommerflieder

Günter Vlieckx
FCSR Filmclub Singen-Radolfzell e.V.
4 Min.
Naturfilm
Schmetterlinge bringen uns zum Staunen

A05 - Animismus

Dr. Cord von Restorff
Karlsruher Film- und Video-Club e.V.
14 Min.
Dokumentarischer Film
Animismus ist wohl die älteste Form von Religion und ist bis heute besonders bei den Naturvölkern in aller Welt anzutreffen

A06 - Wanderung auf den Jenner

Horst Geyer
LUDWIGSBURGER FILMCLUB e.V. (LFC)
12 Min.
Dokumentarischer Film
Eindrücke zu und bei einer Bergwanderung

A07 - Spinnefeind

Peter Guhl
Karlsruher Film- und Video-Club e.V.
3 Min.
Naturfilm
Eine Sinkwanze hat sich in einem Spinnennetz verfangen, die Spinne spinnt diese weiter ein

 

A08 - Schwäbische Schönheiten


Lutz Schulze
Film Club Teck e.V. (FCT)
6 Min.
Dokumentarischer Film
Kaiser Wilhelm hatte Unrecht. Das Pferd hat das Rennen gegen das Auto verloren.

A09 - Der Höhepunkt des Lebens

Dr. Helmut Leier
Film Club Teck e.V. (FCT)
12 Min.
Dokumentarischer Film
Sukruth arbeitet in Indien als Ingenieur. Ein gemeinsames Entwicklungsprojekt hat uns zusammengeführt. Mit den Jahren ist daraus eine Freundschaft entstanden. Im November 2019 überrascht uns Sukruth mit einer Einladung. Wir folgen dieser und reisen nach Bangalore.

 

 

A10 - Karstige Schwäbische Alb

Josef Pettinger
Film Club Teck e.V. (FCT)
20 Min.
Naturfilm
Karstlandschaften der Schwäbische Alb im Landkreis Göppingen.Erklärungen der Entstehung und mehrere Höhlenbesuche von und mit mir ins innere des Karstgebietes.

A11 - Ein Restaurantbesuch


Dr. Jens Seidensticker
FCSR Filmclub Singen-Radolfzell e.V.
1 Min.
Fiktionaler Film
Ein Gast beschwert sich beim Restaurantbesuch

 

A12 - Die Fluthäusle von Petra Bühler


Uwe Vollrath
Filmclub Hohenlohe e.V.
13 Min.
Dokumentarischer Film
Petra Bühler hat mit der Erstellung von kleinen Häuschen die Flutopfern aus Braunsbach untersützt. Hergestellt hat Petra Bühler die Häuschen aus Holz aus der Flut. Der Film zeigt, mit welcher Liebe sie die Häuschen herstellt und gibt Hintergründe.

A13 - Vom KdF-Wagen zum Beetle


René Laux, Doris Suzy Wurtz
Filmclub Lahr e.V.
12 Min.
Dokumentarischer Film
Dieser Film handelt von dem meistproduziertem Auto der Welt. Der Käfer, von Ferdinand Porsche entwickelt vor dem zweiten Weltkrieg wurde 65 Jahre lang gebaut und Weltweit verkauft. Ein einmaliges Auto in der Geschichte der Automobilindutrie !

B01 - Wasser - Ware oder Menschenrecht?


Hans-Georg Lepkojis
Film-Club Breisgau e.V.
9 Min.
Dokumentarischer Film
Wasser ist eine unverzichtbare Ressource im Alltag eines jeden Menschen. Wasser ist ein Menschenrecht.

B02 - Bettys Partyplanung


Heidemarie Ritter, Waltraut Kruse, Volker Drittel
LUDWIGSBURGER FILMCLUB e.V. (LFC)
8 Min.
Fiktionaler Film
Dieser Film ist ein Team Projekt und unter Pandemiebedingungen entstanden.Alle drei Protagonisten haben an dem Drehbuch gearbeitet und allein bei sich zuhause ihre Szenen gefilmt.Zuletzt hat einer die Szenen zusammengesetzt.In der Skype Gruppe des Filmclub gab es noch wertvolle Tipps zur Optimierung.

 

B03 - NOCHMALS AUF LANZAROTE

Hansueli Holzer
FCSR Filmclub Singen-Radolfzell e.V.
20 Min.
Dokumentarischer Film
Wiedersehen mit einer geliebten Insel im Atlantik.

B04 - Die Häuslebauer


Karl-Heinz Kosmalla
Film Club Teck e.V. (FCT)
8 Min.
Dokumentarischer Film
Eine Familie erfüllt sich einen Traum. Ein Haus aus Baumstämmen.

 

B05 - Anemonen


Ehrentraud Albrecht
Film Club Teck e.V. (FCT)
2 Min.
Naturfilm
Film nach einem Lied von Harald Immig über Anemonen

B06 - un zeit gemäß


Waltraut Kruse
LUDWIGSBURGER FILMCLUB e.V. (LFC)
3 Min.
Fiktionaler Film
Kleine philosophische Betrachtung über die Zeit und wie wir damit umgehen.

 

B07 - Auf exotischen Wasserwegen


Helmut Krämer
FCSR Filmclub Singen-Radolfzell e.V.
5 Min.
Dokumentarischer Film
Mit dem Boot unterwegs auf dem Königsfluss und seinen Nebenarmen in Bangkok Thailand

B08 - Menschen, Märkte, Militär


Doris von Restorff
Karlsruher Film- und Video-Club e.V.
9 Min.
Dokumentarischer Film
Während einer Kamerun-Reise planten wir einen Abstecher in den Norden, stießen dabei aber überraschend auf Schwierigkeiten, mit denen wir überhaupt nicht gerechnet hatten.

 
 

B09 - Das Teufelsmoor


Frank Melchert
LUDWIGSBURGER FILMCLUB e.V. (LFC
5 Min.
Dokumentarischer Film
Das Teufelsmoor, ein Gebiet im hohen Norden Deutschlands.

B10 - Was zuviel ist ... ist zuviel


Guido Moriell
FCSR Filmclub Singen-Radolfzell e.V.
3 Min.
Naturfilm
Über eine ausreichende Fischmahlzeit

 

B11 - Berauschende Stille


Waltraut Kruse
LUDWIGSBURGER FILMCLUB e.V. (LFC)
17 Min.
Dokumentarischer Film
Eine Reise zur Antarktischen Halbinsel

B12 - Naturschätze im Schwäbisch-Fränkischen Wald


Frank Lauter
Filmclub Hohenlohe e.V.
25 Min.
Naturfilm
Der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald ist ein großes Schutzgebiet vor den Toren Stuttgarts und zeigt die dort natürlich vorkommende Flora und Fauna sowie typische im Schutzgebiet eingebetteten Kulturdenkmäler im Kreislauf des Kalenderjahres.

 

C01 - Hyperlapse Freiburg


Hans-Georg Lepkojis
Film-Club Breisgau e.V.
3 Min.
Fiktionaler Film
Der Clip führt den Zuschauer effektvoll, auf Musik geschnitten, durch Teile von Freiburg.

C02 - Elektrifizierung der Elztalbahn


Klaus Haberstroh
Film-Club Breisgau e.V.
17 Min.
Dokumentarischer Film
Die Elektrifizierung der Elztalbahn – begleitet mit der Kamera im Bereich Bahnhof Waldkirch.

 

C03 - Help


Frank Melchert
LUDWIGSBURGER FILMCLUB e.V. (LFC)
5 Min.
Fiktionaler Film
eine einsame Landstraße und ausgerechnet jetzt gibt es eine Reifenpanne

C04 - Lebensraum Steillagen


Hans Kühlwein
Einzelmitglied
17 Min.
Naturfilm
Wir begleiten den Jahresverlauf in den Steillagen in all seinen Facetten. Steillagen sind in ihrer Funktion als weinbauliche Nutzfläche, Kulturlandschaft und Lebensraum einer vielfältigen Flora und Fauna besonders wertvoll.

 

C05 - Impressions of Venice


Dr. Anno Edler
Einzelmitglied
6 Min.
Dokumentarischer Film
Erinnerungen an ein Venedig ohne Hochwasser und den Auswirkungen der Pandemie

 

C06 - immer Mittwochs...


Guido Moriell
FCSR Filmclub Singen-Radolfzell e.V.
9
Dokumentarischer Film
Aktivitäten der ambulanten Herzsportgruppe Radolfzell

 

C07 - Nur für wenige Wochen...


Klaus Menzer, Jürgen Kläger
LUDWIGSBURGER FILMCLUB e.V. (LFC)
4 Min.
Naturfilm
Beobachtungen am Federsee im Herbst 2020

C08 - Lava, Lundi und Lupinen


Doris von Restorff, Cord v. Restorff
Karlsruher Film- und Video-Club e.V.
12 Min.
Naturfilm
Naturschönheiten am Rande Europas mit so ganz unterschiedlichen Landschaften und seiner typischen Vogelwelt.

 

C09 - Alte Traditionen leben noch


Klaus Schöttker
Einzelmitglied
8 Min.
Dokumentarischer Film
Ein Erntedankfest lässt alte Traditionen aufleben

C10 - s´Öchsle


Hans Schmidhuber
Filmclub Friedrichshafen e.V.
14 Min.
Dokumentarischer Film
Ist es wirklich ein Kindheitstraum, Lokführer zu werden? Ich weiß es nicht mehr, ob das bei mir so war. Meine Kindheit war noch in der Dampflokzeit. Da könnte es schon so gewesen sein.Davon fasziniert, schaue ich mir ´das Öchsle´, eine Württembergische Schmalspurbahn in der Gegend um Biberach mal genauer an.

 

C11 - Die dunkle Wolke


Lutz Schulze
Film Club Teck e.V. (FCT)
13 Min.
Dokumentarischer Film
Der von Gott gegebene Trieb an den Menschen ist stärker als die Verbote des Menschen.

C12 - TRIGGER


Philipp Rösner
Filmclub Hohenlohe e.V.
4 Min.
Dokumentarischer Film
Mountainbiker zeigt auf einem Parcour was auf dem Fahrrad alles möglich ist.

 

D01 - Vergißmeinnicht

Ehrentraud Albrecht
Film Club Teck e.V. (FCT)
2 Min.
Fiktionaler Film
Film nach einem Lied von Harald Immig über Vergißmeinnicht

D02 - Unsere Reise mit der Aranui


Günther Walz
Einzelmitglied
19 Min.
Dokumentarischer Film
Unsere Reise mit dem Passagierfrachter ´Aranui´ führt von Tahiti zu der wohl abgelegensten Inselgruppe der Welt, den ´Marquesas´

 

 

D03 - Der Schriftsteller und seine nachdenkliche Geschichte


Elmar Maurus
Kornwestheimer Filmamateure e.V. (KOFA)
6 Min.
Dokumentarischer Film
Biographie eines russischen Schriftstellers

D04 - Der Rebenvollernter im Einsatz


Dr. Jörg Eckert
Film-Club Breisgau e.V.
14 Min.
Dokumentarischer Film
Die Winzer finden nicht mehr genug Erntehelfer.Daher wir immer öfters der Rebenvollernter eingesetzt.Hier im Markgräflerland

 

D05 - Kanarische Eindrücke


Josef Pettinger
Film Club Teck e.V. (FCT)
Min. 10
Naturfilm
Bund gewürfelte nicht chronologischeNatur-Eindrücke vonGran Canaria. Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura.

D06 - Wasser bewegt Mensch und Erde


Falk Nixdorf
Film-Club Breisgau e.V.
7 Min.
Fiktionaler Film
Wie bewegt das Wasser Mensch und Erde. Eine extreme Sicht.

 

D07 - WO DIE EDELSTEINE SCHLAFEN


Hansueli Holzer
FCSR Filmclub Singen-Radolfzell e.V.
14 Min.
Dokumentarischer Film
Der Film nimmt den Betrachter mit nach Sri Lanka unter die Erde, wo nach Edelsteinen gesucht wird, bis zum fertig bearbeiteten Stein, der den Edelstein zum wirklichen Edelstein macht.

D08 - Lichterwelt Magdeburg 2021


Dr. Jörg Eckert
Film-Club Breisgau e.V.
9 Min.
Dokumentarischer Film
Von Dezember bis Ende Januar sind viele Plätze mitFiguren aus LED-Lampen prächtig beleuchtet.Der Domplatz übertrifft alles,insbesondere das Pferdegespann. Es erinnert an den berühmten Magdeburger Halbkugelversuch aus dem 17 Jh.

 

D09 - Die Lösung


Peter Wirth
Filmclub Lahr e.V.
25 Min. Fiktionaler Film
Filmbeschreibung „Die Lösung“ Susanne bekommt nach vielen Jahren Besuch von ihrem Exmann Tom. Er hatte sie wegen einer jüngeren Frau verlassen, und möchte nun wieder mit ihr anbändeln. Die Ehe mit seiner neuen Frau Eva will er aber nicht aufgeben. Wie soll sich Susanne entscheiden? In Rückblenden und Fantasiereisen versucht sie sich über ihre Gefühle klar zu werden. Spielfilm, 25 Min., 2021Regie und Drehbuch Vera KrakovicKamera Wolfgang HierlingerSchnitt Werner Harter, Vera KrakovicDarsteller Irene Ulmer, Peter Wirth, Wolfgang Hierlinger, Vera Krakovic, Luca Müller, Jonas Weschke

D10 - Wünsche gehen in Erfüllung

Leo Hippold, Rudi Ratzka
Film- und Videoclub Waiblingen e.V. (FCW)
9 Min. Dokumentarischer Film
Eine alte Scateranlage in Waiblingen soll moderner werden

D11 - Alcatraz


Günther Walz
Einzelmitglied
8 Min
Dokumentarischer Film
Es wird die Geschichte von dem wohl berüchtigsten Gefängnis der USA erzählt.

D12 - Frühstück


Horst Geyer
LUDWIGSBURGER FILMCLUB e.V. (LFC)
1 Min.
Fiktionaler Film
Film entstand im Rahmen einer Club-Mitglieder-Aktion

 

Publikumswertung

Welche drei Filme haben Ihnen am besten gefallen? (Mindestens 1, maximal 3 Filme können ausgewählt werden) Die Umfrage endet am 19.3.2022

Die Jury

Für mehr Informationen zur Person auf das große Bild klicken.

Wie ist Ihre Meinung zu den Filmen?

error: Der Inhalt ist geschützt !!