Diese 10 Filme qualifizierten sich vom Bundesfilmfestival Fuldabrück – Dokumentarischer Film zu den Deutschen Filmfestspielen 2022 in Harsefeld  

Autor: Hansueli Holzer, FCSR Filmclub Singen-Radolfzell e.V.

Film: Wo die Edelsteine schlafen

Laufzeit: 14 Minuten

Inhalt:In Sri Lanka wird unter der Erde nach Edelsteinen gesucht. Der mühsame Weg bis zum fertig bearbeiteten Stein, der diesen erst zum richtigen Edelstein macht.  

Gold-Medaille

BFF Medaillen 202001

Autor: Anton Wallner, Einzelmitglied Bayern

Film: Neues Leben für die Flüsse. Vom Ei zur Forelle

Laufzeit:20 Minuten

Inhalt: Eine Zuchtanlage für Bachforellen in Essing bei Kelheim. 

Gold-Medaille, Publikumspreis 

BFF Medaillen 202001

Autor: Matthias Spehr, Einzelmitglied Rostock

Film: rebirth (Wiedergeburt)

Laufzeit: 12 Minuten

Inhalt: „All meine Kreationen, die im letzten Jahr entstanden sind, waren extrem düster. Es wird jetzt Zeit für einen Neubeginn.“ (Iron Faces)

Gold-Medaille

BFF Medaillen 202001

Autorin: Ilke Ackstaller, Einzelmitglied Bayern

Film: Im Land der Guanakos

Laufzeit: 20 Minuten

Inhalt: Landschaftliche Highlights in den Anden Patagoniens. Im besonderen Fokus der  Tierbeobachtungen im weiten Land Argentiniens stehen die größten und stärksten der Andenkamele. die wildlebenden Guanakos. 

Silber-Medaille

BFF Medaillen 202003

Autor: Thomas Kempf, Film- und Videofreunde in der VHS Neu-Isenburg

Film: Und plötzlich kam der Tod

Laufzeit: 20 Minuten

Inhalt:1917, in den frühen Morgenstunden des 13. Januar, kommen auf dem Main zwischen Hanau und Aschaffenburg bei einem Fährunglück 15 Menschen ums Leben. Die Doku zeigt in nachgestellten Szenen, wie es zu dem Unglück kommen konnte.    

Silber-Medaille und Sonderpreis

BFF Medaillen 202003

Autor: Dr. Stephan Vogel, Wiesbadener Filmkreis

Film: Baumfällarbeiten

Laufzeit: 9 Minuten

Inhalt: Familie, Vergangenheit, Generationen, Überspieltes, Verborgenes, Unausgesprochenes. Was bleibt am Ende übrig? 

Silber-Medaille

BFF Medaillen 202003

Autor: Herwig Hlawa, Amateur Film-Club Straubing

Film: Trollige Geschichten

Laufzeit: 14 Minuten

Inhalt: Die mystische Welt der Trolle. Die geheimnisvollen Naturgeister der nordischen Sagenwelt gehören zu Norwegen wie die Fjorde. Jede Region hat ihre eigenen Trolle, doch eines haben sie gemeinsam: sie scheuen das Tageslicht. Und passen sie nicht auf, werden sie zu Fels.    

Silber-Medaille

BFF Medaillen 202003

Autor: Klaus Wilkerling/ Christine Wilkerling †, Film-, Foto- und Video-Club Hanau e.V.

Film: Zum magischen Felsen

Laufzeit: 10 Minuten

Inhalt: Der Goldene Fels von Kyaiktiyo ist eine der heiligsten buddhistischen Stätten in Myanmar (Burma). 

Jeder Gläubige muss einmal hier gewesen sein. Ein mystischer Ort, wo im Licht der Abendsonne tiefe buddhistische Einkehr vereint mit praller Lebensfreude.    

Silber-Medaille

BFF Medaillen 202003

Autor: Team Krüger, Filmclub Bad Lippspringe

Film: Zwischen Venta und Gauja

Laufzeit: 10 Minuten

Inhalt: Eine Lettland-Reise zum Gauja Nationalpark.   

Silber-Medaille

BFF Medaillen 202003

Autor: Antoni Skorniewski (Helmut Raatschen, H.-P. Mertens, Guido Vogt), Club Kölner Filmer e.V.

Film: Viva la Vida!

Laufzeit: 9 Minuten

Inhalt: Für die peruanische Aktivistin Maria Elena Moyano wurde ein Liederzyklus geschrieben, kommentiert von der leitenden Musikerin und der Komponistin. 

Bronze-Medaille 

BFF Medaillen 202002
error: Der Inhalt ist geschützt !!